Wir leben in einer Welt voller elektromagnetischer Felder (EMF), die von unserem Stromnetz, unseren elektronischen Geräten und unseren drahtlosen Verbindungen erzeugt werden. Diese EMF können unsere Gesundheit beeinträchtigen, indem sie unseren natürlichen elektrischen Zustand stören, Entzündungen fördern, unseren Schlaf beeinträchtigen und unsere Stimmung verschlechtern. Um diese negativen Auswirkungen zu vermeiden, ist es wichtig, sich regelmäßig mit der Erde zu verbinden, die eine Quelle von negativ geladenen Elektronen ist, die unseren Körper ausgleichen und heilen können.

“Grounding”, auch als Erdung bezeichnet, ist eine einfache und natürliche Methode, um sich mit der Erde zu verbinden. Es bedeutet, dass wir unsere Haut direkt mit der Erdoberfläche in Kontakt bringen, sei es durch Barfußlaufen, Schwimmen, Liegen oder Sitzen auf dem Boden. Durch diesen Kontakt können wir die überschüssige elektrische Spannung in unserem Körper an die Erde abgeben und einen Elektronenausgleich herstellen. Dies kann zu einer Reihe von gesundheitlichen Vorteilen führen, wie z.B.:

Leider haben wir in unserer modernen Lebensweise oft nicht genug direkten Kontakt mit der Erde, da wir meist in geschlossenen Räumen leben, isolierende Schuhe tragen und von künstlichen Materialien umgeben sind. Um dieses Problem zu lösen, können wir auf Erdungsprodukte zurückgreifen, die es uns ermöglichen, uns mit der Erde zu verbinden, auch wenn wir uns nicht im Freien befinden. Diese Produkte bestehen aus leitfähigen Materialien, die an eine Erdungsquelle angeschlossen sind, wie z.B. eine Steckdose oder einen Stab. Zu den Erde-Dich-Produkten gehören z.B.:

  • Huarache Sandalen mit Kupfernieten von Tarasoles: Diese handgefertigten Sandalen haben Kupfernieten, die durch die Sohle gesteckt werden und einen direkten Kontakt mit dem Fuß ermöglichen. So kannst Du den “Grounding-Effekt” genießen, während Du läufst oder stehst.
  • Bio-Baumwolllaken mit Silberfäden: Diese Laken sind mit Silberfäden durchzogen, die eine hohe Leitfähigkeit haben. Du kannst das Laken mit einem Metalladapter an die Erdung der Steckdose anschließen (oder alternativ einen Erdungsstab direkt im Boden vor dem Haus verwenden). So kannst Du Dich mit der Erde verbinden, während Du schläfst oder dich ausruhst.

Erden ist eine einfache und effektive Möglichkeit, dein Wohlbefinden zu verbessern, indem Du dich mit der natürlichen Energiequelle der Erde verbindest. Probiere es selbst aus und spüre den Unterschied! 😊