Unsere Tarasoles im Test

Eine Woche getestet | Ergebnis: sehr gut! (lese hier den vollständigen Testbericht von Lisas Blog Travelistme)

“Mein Paar Sandalen war keine individuelle Anfertigung, hat aber bis auf eine Kleinigkeit bereits sehr gut gepasst. Mit einer kleinen Neuplatzierung der Schnüre passen sie jetzt jedoch perfekt an meine Füße. Das lässt mich nur vermuten, wie angegossen eine individuelle Anfertigung sitzen muss. Die breiten Schnüre machen das Tragen sehr angenehm. Am meisten war ich aber über die weiche Sohle überrascht. Extrem biegsam passt sie sich den eigenen Fußsohlen an, sodass ich zu Beginn ganz verwirrt war, weil sich mein Fuß so bewegen konnte, wie er wollte. Bei Flip-Flops löst sich die Sohle kurzzeitig vom Fuß, doch hier bleibt sie Konstant in Kontakt. Zuerst ein merkwürdiges Gefühl, doch jetzt super angenehm. Ich kann mich darauf verlassen, dass der Tarasole mir nicht einfach vom Fuß rutscht.”

Wer trägt Tarasoles und wo trägt man sie?

Die handgefertigten Huarachesandalen werden speziell für Ballengänger hergestellt, die das natürliche „Barfußgefühl“ alltäglich erleben möchten. Ob in der Stadt, auf einem Trainingsparcour, im Wald oder zu Hause. Die maßgeschneiderten Tarasoles gibt es in verschiedenen Stärken und mit verschiedenen Profilen, sodass ein Ballengänger auch im Winter sicheren Halt hat.

 

 

Wie versprochen möchte ich jetzt hier über meine Erfahrungen mit meinen neuen Minimalsandalen (Tarasoles oder Huaraches) berichten. 

“Ich laufe ja wirklich sehr gerne und viel barfuß. Aber ab und an benötige ich doch je nach Untergrund einen Schutz. Mit meinen Vorstellungen nach leichten, weichen, flachen, breiten, bequemen und gut am Fuß haltenden Sandalen bin ich in gängigen Schuhläden leider nicht fündig geworden. Es gibt zwar Unmengen von Flip Flops, die auch teilweise echt hübsch aussehen, aber entweder diese dicken Gummisohlen oder eine steife und für mich viel zu schmale Ledersohle haben.

So habe ich mich durch das Internet gequält, bis ich bei den Tarasoles hängen geblieben bin. Lange habe ich hin und her überlegt, ob ich diese nicht lieber selber herstelle, denn auch dafür gibt es Anleitungen. Als ich aber das Material, die Arbeitszeit usw. zusammen rechnete, habe ich mich dazu entschlossen, sie doch lieber zu bestellen, damit sie auch „schön“ aussehen 😉 .”

Lese hier den vollständigen testbericht von Ellen Bickel von Gesund und Froh

 

Hier ein Überblick von Utopia über Barfußsandalen….

 

Komm auf Deine eigenen Füße und befreie Dich von Fuß-, Gelenk- und Rückenbeschwerden! In diesem Interview erfährst Du alles über den natürlichen Gang und warum wir die Tarasoles Sandalen entwickelten. Sind Einlagen und Fußbetten wirklich der Weg zu mehr Beweglichkeit??? Als ich von den Tarahumara in dem Buch “Born to run” las wußte ich, dass die Huarache Sandalen einen wesentlichen Beitrag zur ganzheitlichen Fußgesundheit leisten werden. Wir fertigen sie heute mit weichen und flexiblen Sohlen für Kinder und Erwachsene.

Hier geht es zu der FB-Gruppe “Wir-Weltwunder-Intelligenz der Natur” von Manu Lemke- erfahre alles über ganzheitliche Gesundheit.

Bleibe in Kontakt mit uns und trage Dich hier für den Newsletter ein!